Schwarzenberger Radcross, 21.11.2019

Nachdem sich unsere Elite Fahrerin Sarah Reiners beim 17. Rad-Cyclo-Cross Rund um den Auensee den 1. Platz erkämpft hatte, überzeugte Sie auch beim 6. Schwarzenberger Radcross mit einem weiteren 3. Platz und kann sich so unter den Top Fahrerinnen in der mitteldeutschen Cycle-Cross-Szene etablieren. Diese Rennen sind auch Wertungsläufe für die Biehler Cross Challenge (http://crosscup.org) , wo Sarah trotz eines Defekts im 3. Rennen aktuell den 7. Platz in der Gesamtwertung belegt. Im letzten Rennen in Wittenberg drücken wir Ihr die Daumen, denn ein Podiumsplatz ist immer noch drin. Sarah, go for it!

Radcross Radcross